«

»

Feb 01 2013

Beitrag drucken

Yvonne Li vom HSV ausgezeichnet!

Bericht von der Jugendversammlung am 28.01.2013

So jung und schon so viel erreicht!Nachdem Yvonne Li zuletzt auf den Norddeutschen Meisterschaften Anfang des Jahres in allen drei möglichen Disziplinen auf dem Siegertreppchen stand, wurde sie nun aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen im Jahr 2012 geehrt.

In der Imtech-Arena fanden im Rahmen der diesjährigen Jugendversammlung auch die Ehrungen für die besten Nachwuchssportler des HSV statt. Yvonne belegte dabei Platz 2 hinter der 18jährigen Eishockeyspielerin Maylina Schrul, die aufgrund ihrer Bronzemedaille bei den Olympischen Jugendspielen mit dem Ilija-Eplinius-Pokal geehrt wurde. Yvonne wurde für ihre drei im vergangenen Jahr gewonnenen dt. Meistertitel geehrt. Ein sehr schöner Erfolg, wenn man bedenkt, dass Sie letztes Jahr sowie auch im Jahr 2009 Erste geworden ist! Das zeigt auch die Konstanz in den sehr guten Leistungen, die Yvonne Jahr für Jahr vollbringt, und die durchweg positiven Prognosen für ihre weitere Karriere. Den dritten Platz belegte Rollstuhlbasketballerin Rebecca Lieb. Sie wurde 2012 zusammen mit der Hamburger Auswahl bei den Frauen Deutsche Vizemeisterin.
Wieder ein tolles Ergebnis, liebe Yvonne! Wir freuen uns mit Dir!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-badminton.de/wordpress/?p=137

Loading...
Loading...