«

»

Jan 27 2013

Beitrag drucken

Grandiose Teilnahme von Yvonne Li bei den Norddeutschen Meisterschaften

Das junge Nachwuchstalent stand in allen drei möglichen Disziplinen auf dem Siegertreppchen!

Am 19. und 20. Januar nahmen 29 HBV-Athleten an den Norddeutschen Meisterschaften U13-U19 in Güstrow teil. Darunter auch unser Nachwuchstalent Yvonne Li, die durch ihre oberen Platzierungen maßgeblich dazu beitrug, dass am Ende der HBV in der Gesamtwertung mit 71 Punkten nur knapp 3 Punkte hinter dem Sieger Schleswig Holstein landete, aber zur Freude aller den Dauersieger Niedersachsen hinter sich lassen konnte.

Yvonne startete in der Altersklasse U19.
Im Dameneinzel kämpfte sie sich bis ins Finale vor, ließ Larina Tornow aus Niedersachsen zu keinem Zeitpunkt die Chance auf einen Satzgewinn.und gewann ungefährdet mit 21:16 und 21:12.

Im Mixed klappte die Verständigung mit ihrem Partner Bjarne Geiss (SLH, NSP Schüler) hervorragend und so drangen die beiden ebenfalls bis ins Finale vor. Dort kam es zu einem reinen NSP- Aufeinandertreffen, da sie gegen Marc Flato und Julia Bantin antraten. Mit 21:17, 21:14 setzten sich Marc und Julia schließlich durch!

Ihren zweiten Titel an diesem Wochenende holte Yvonne im Damendoppel gemeinsam mit Brenda Fernadin. In drei spannenden Sätzen holten sie sich den ersten Platz gegen Julia Bantin und ihre Partnerin Larina Tornow (NIS).

Yvonnes Platzierungen in der Übersicht:
U19 DE: 1. Yvonne Li
U19 MX: 1. Marc Flato/ Julia Bantin, 2. Yvonne Li/ Bjarne Geiss (SLH, NSP Schüler)
U19 DD: 1. Yvonne Li/ Brenda Fernadin (BBB), 2. Julia Bantin/ Larina Tornow (NIS)

Es war also ein sehr anstrengendes, aber dafür umso erfolgreicheres Wochenende für Yvonne! In einer kurzen Abschlussbesprechung nach der Siegerehrung, bei der die Trainer voller Lob für die Spieler waren, wurden die Nominierungen für die deutschen Meisterschaften bekannt gegeben. Erfreulicherweise haben sich zahlreiche Spieler für die nationalen Titelkämpfe qualifiziert. Yvonne ist bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Saarbrücken in allen 3 Disziplinen dabei. Für die Deutschen Meisterschaften O19 in Bielefeld (31.1.- 3.2.2013) sind die ersten 8 der U19-Rangliste in den jeweiligen Disziplinen qualifiziert. Auch hier kann sich unser Nachwuchstalent über die Teilnahme in allen drei Disziplinen freuen.

Herzlichen Glückwunsch, Yvonne! Wir drücken Dir ganz fest die Daumen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-badminton.de/wordpress/?p=142

Loading...
Loading...