«

»

Jan 13 2013

Beitrag drucken

Vielversprechender Start in die Rückrunde

Hart umkämpftes Unentschieden gegen BG Bergedorf – Lohbrügge 3 erreicht

Am 12. Januar fand bereits das erste Spiel der Rückrunde statt. In unserer HSV Halle versuchten wir den „Heimvorteil“ gegen die vor uns platzierten Bergedorfer zu nutzen.

Unsere eingesetzten Damen Anja Pauly und Ulrike Meier sorgten wiederum für zwei verlässliche Punkte im Damendoppel und -einzel mit eindeutigen Satzergebnissen. Anja Pauly hatte noch kurz zuvor bei einer anderen Mannschaft unserer Spielgemeinschaft ausgeholfen, sodass ihre beiden Siege umso lobenswerter waren.

Schwieiriger hatten es dagegen die Herren.

Das erste Herrendoppel mit Falk Bellmann und Alexander Benkö musste sich leider im dritten Satz geschlagen geben. Sicherlich spielte hier auch die Tatsache eine Rolle, dass die beiden in der Vergangenheit nur wenig gemeinsam trainieren und sich somit aufeinander einstellen konnten.

Das zweite Herrendoppel mit Dirk Kaak und Hendrik Wessel unterlag seinen Gegnern klar in zwei Sätzen jeweils zu 15.

In den Herreneinzeln unterstützte uns heute Philip Wong und konnte in zwei sehr knappen Sätzen für uns einen Punkt erzielen.

Die spannendsten Spiele des Tages waren jedoch sicherlich das 3. Herreneinzel mit Falk Bellmann sowie unser Mixed mit Ulli und Alex.

Falk traf auf einen sehr spielstarken Gegner, dessen Konzentration jedoch während des Spiels deutlich nachließ. Dies machte sich Falk dann im dritten Satz zu Nutze und blieb – in Gegensatz zu seinem Gegner – hervorragend gelassen und holte durch geschickte Platzierungen die notwendigen Punkte.

Im Mixed drehten Ulli und Alex nach einem verpatzten ersten Satz zu neun Punkten im zweiten Satz richtig auf. Dabei zeigte auch Ulli als Dame, dass sie den häufigen Angriffen durch den Gegnerherrn durchaus gewachsen war und diese geschickt abwehren konnte. Leider ging dann der dritte Satz doch wieder mit einem knappen 21: 17 an die Bergedorfer.

Insgesamt konnten wir sehr schöne Spiele bestreiten. Die Zuschauer beider Mannschaften verfolgten diese fieberhaft mit und der mitgebrachte Kaffee ließ diesen Nachmittag sehr nett werden.

Für uns ein vielversprechender Beginn der Rückrunde und die Gewissheit, dass wir als Aufsteiger in diese Liga durchaus mithalten können. Die genauen Spielergebnisse können unterwww.alleturniere.de nachgelesen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-badminton.de/wordpress/?p=144

Loading...
Loading...