«

»

Feb 02 2011

Beitrag drucken

Yvonne Li vom Bundestrainer für das 8 Nationenturnier U15 nominiert

Der für Talententwicklung zuständige Bundestrainer Rainer Diehl hat Yvonne Li für das diesjährige Acht-Nationen-Turnier nominiert. Das Acht-Nationen-Turnier ist das wichtigste europäische Turnier der Altersstufe U15. Es findet jährlich im Februar statt und wird im Wechsel von den beteiligten Nationen ausgerichtet. Teilnehmer sind die führenden europäischen Verbände Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Niederlande, Schottland,Schweden und die Schweiz. Gastgeber für das Acht-Nationen-Turnier 2011 ist England. Es findet vom 17. bis 20. Februar in Milton Keynes, National Badminton Centre statt. Gespielt wird zunächst ein Mannschafts- und anschliessend ein Individualturnier.
Für Yvonne Li ist es das größte Event ihrer bisherigen Laufbahn. Anfang Januar war sie bereits beim Vorbereitungslehrgang in Mühlheim an der Ruhr dabei. Am 16. Februar fliegt sie dann mit der deutschen Delegation in Richtung England. Mehr Infos zum Turnier gibt es hier.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-badminton.de/wordpress/?p=196

Loading...
Loading...