«

»

Jan 25 2015

Beitrag drucken

Internationaler Besuch beim HSV- Badminton

Eine kleine Delegation der Marinesoldaten von China, die Hamburg besucht haben, war in Norderstedt

Am 22.01.15 hatte die Badmintonabteilung vom Hamburger SV internationalen Besuch beim abendlichen Training. Der Kontakt kam über einige Mitglieder vom HSV-Badminton zustande.

Eine kleine Delegation von 7 Spielern hat sich auf den Weg nach Norderstedt zum HSV-Badminton gemacht. Es gab eine herzliche Begrüßung durch den Abteilungsleiter Falco Stelmaszewski und es wurde gleich ein Erinnerungsfoto geschossen.

Danach mischte sich der Besuch unter die anderen Trainingsteilnehmer und es wurde in verschiedenen Paarungen Badminton gespielt. Alle hatten viel Spaß und auf Englisch wurde sich dann auch nach einem anstrengenden Match neben dem Platz unterhalten.

chinas_marine_besucht_hsv

chinas_marine_besucht_hsv_01

 

weitere Fotos gibt es noch hier: https://plus.google.com/photos/107343179971257038684/albums/6107515541155653873

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsv-badminton.de/wordpress/?p=760

Loading...
Loading...